Kropper Fußballmädchen als Auflaufkinder beim Lottopokal-Endspiel der Frauen in Kiel

Das Losglück bescherte den Fußballmädchen des TSV Kropp eine besondere Attraktion; sie durften als Begleitkinder mit den Finalteilnehmerinnen des Frauenpokalendspiels in Kiel auflaufen.

Insgesamt 27 Mädchen aller Altersklassen vom C-Mädchen bis zum F-Mädchen machten sich am 16.05. auf den Weg, begleitet von zwei Dutzend Eltern und Geschwistern.

Vom Schleswig-Holsteinischen-Fußballverband mit T-Shirts ausgestattet, begleiteten die Mädchen die beiden Teams der Holstein Woman und des SV Henstedt-Ulzburg, sowie die Schiedsrichterinnen, auf das Spielfeld.

 

 

Anschließend wurde das Spiel gemeinsam auf der Tribüne verfolgt. Der echte Höhepunkt war aber wohl die Autogrammjagd, sowie das gemeinsame Foto der Mädchen mit einigen Spielerinnen des Siegers Holstein Woman und dem Pokal, nach dem Spiel.

 

 

Zur neuen Saison wird der TSV Kropp erneut drei Mädchenmannschaften in den Spielbetrieb melden. Außerdem trainieren einmal pro Woche unsere Mini-Mädchen der Jahrgänge 2007 und 2008. Neueinsteiger sind in allen Altersklassen herzlich willkommen.

Aktuelle Seite: Home News News 2014 Kropper Fußballmädchen als Auflaufkinder beim Lottopokal-Endspiel der Frauen in Kiel